Fachbauleitung Brandschutz

Brandschutzmängel sind leider auch heute noch eher die Regel als eine Ausnahme. Etwa 30 - 40 Prozent der Mängel gehen zu Lasten der Bauausführung. Ursache hierfür ist fehlendes Brandschutzwissen bei Bauunternehmen und Bauleitern. Darüber hinaus gibt es über die Verantwortlichkeiten und Kompetenzen einer so genannten Fachbauleitung Brandschutz noch kein einheitliche Auffassung.

Auch die Umsetzung eines Brandschutzkonzeptes wird häufig nur stichprobenartig durch Fachplaner und Sachverständige überprüft. Hier würde eine frühzeitige und kontinuierliche Überprüfung durch einen zertifizierten Fachbauleiter Brandschutz oft erhebliche Kosten und Zeitverlust sparen. Denn durch die baukoordinierenden Tätigkeiten des Fachbauleiters können spezifische Brandschutzmängel von Anfang an vermieden werden. Hierzu muss er Brandschutzkonzepte interpretieren können sowie die brandschutzspezifischen Schnittstellen zwischen den einzelnen Gewerken und Bauteilen detailliert beherrschen.

Bei der Qualifizierung Ihrer Fachbauleitung Brandschutz sind wir Ihnen gerne behilflich.