Brandschutzkonzepte

Aufsichtsbehörden fordern spezielle Brandschutzkonzepte im Rahmen von Baugenehmigungsverfahren. Insbesondere wenn von den Anforderungen der Bauordnung abgewichen wird bzw. wenn es sich um Sonderbauten nach §54 BauO NRW (Industriebau, Krankenhaus, Schule etc.) handelt.

Bereits bei der Erstellung von Gebäudeplänen (Neubau oder Sanierung) sind in Kooperation mit der Bauordnungsbehörde und der Feuerwehr die erforderlichen Brandschutzkonzepte mit einzubinden. Hierbei sind sowohl die jeweils gültige Bauordnung als auch die anerkannten technischen Möglichkeiten des Brandschutzes zu berücksichtigen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Genehmigungsverfahren durch ein ganzheitliches Brandschutzkonzept inklusive der erforderlichen Nachweise und Gutachten. Die Planungsleistungen werden von uns in jeder Projektphase - von der Grundlagenermittlung bis zur Genehmigungsplanung - um zeichnerische Dokumentationen ergänzt. Somit liegen selbst bei komplizierten Bauwerken komplette Visualisierungen der notwendigen Maßnahmen vor.

Ob Neubau oder Sanierung – auf Basis unseres Brandschutzkonzeptes erhalten Sie von Beginn an wirtschaftlich nachhaltige Baupläne. Denn im Brandfall werden durch die Summe unserer aufeinander abgestimmten Maßnahmen die Brandschäden verhindert bzw. auf ein Minimum reduziert